Vortrag zum Thema „Biofeedback bei chronischen Schmerzen“ ein voller Erfolg

Gut besucht war der Vortrag den Praxisinhaber und Biofeedback-Therapeut gemeinsam mit Laura Thon (Fachbereichsleitung Neurofeedback und Biofeedback am Standort SÜD) zum Thema „Biofeedback bei chronischen Schmerzen“ hielt.

Durch den großen praktischen Anteil konnten die Teilnehmer selbst erfahren, wie Biofeedback funktioniert.

Gerade bei chronischen Schmerzen kann Biofeedback eine sehr gute Behandlungsalternative oder –ergänzung zu den gängigen Methoden darstellen.

Was viele nicht wissen: Biofeedback kann ärztlich verordnet werden, wenn der Arzt/die Ärztin die medizinische Notwendigkeit hierzu sieht.

Für Fragen zum Biofeedback wenden Sie sich gerne an Sebastian Giese, sebastian.giese@get-ergo.de

Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Zurück

get-ergo verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen